Sportwetten Hannover 96

Der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V, welcher am 12. April gegründet worden war, ist ein Fußballverein aus der niedersächsischen Landeshauptstadt. Zu den größten Erfolgen des Klubs zählen der Gewinn der deutschen Meisterschaft in den Jahren 1938 und 1954 sowie der Gewinn des DFB-Pokals, den man damals als Zweitligist für sich entscheiden konnte. Dieser Meilenstein im deutschen Fußball gelang zuvor wie danach keinem Zweitligisten mehr.

Nächstes Hannover 96 Spiel

Hier können Sie einen Überblick über die anstehenden Partien der Niedersachsen gewinnen. Wir bereichern Sie mit dem Wissen, welches notwendig ist, um einen genauen und detaliierten Blick auf die anstehenden Begegnungen bekommen zu können. Das nächste Hannover 96 Spiel steht schon bald an!

DFB Pokal - 2. Runde
Dienstag 30 Oktober
Hannover
Wolfsburg

Hannover 96 - VfL Wolfsburg

  Quoten  

Hannover 96 Spielplan

Zu sehen sind in diesem Fall alle anstehenden Partien in der momentanen Bundesliga- Saison, sowie alles Wissenswerte in Bezug auf Quoten, Statistiken und alles Weitere. Insgesamt sollten Sie dann ein breit gefächertes Wissen für die Begegnungen haben. Jeder kann auf den Hannover 96 Spielplan zugreifen!

  • Alle
  • BL
  • Testspiele (Vereine)
  • DFB Pokal
  • Alle
  • Heim
  • Auswärts
Wettbewerbe Ergebnis 1 X 2
Januar 2018 (3)
Sa 6 Bielefeld 2 - 1 Hannover 3.39 2.25
Sa 6 Hannover 1 - 0 Hertha
Di 9 Hannover 4 - 1 SC Paderborn 1.50 4.50 5.50
Mai 2018 (1)
Mi 16 Hessen Kassel 1 - 2 Hannover 8.25 7.00 1.18
Juli 2018 (4)
Fr 13 SVR 0 - 7 Hannover
Sa 14 TSV Havelse 0 - 4 Hannover 21.00 11.00 1.05
Mi 18 Hannover 2 - 0 FSV Wacker Nord. 1.20 7.50 13.50
Sa 21 Hannover 3 - 1 Zwolle
August 2018 (7)
Mi 1 Wolfsberger AC 3 - 2 Hannover 4.90 4.45 2.85
Sa 4 Hannover 5 - 1 Udinese
Sa 4 Udinese 1 - 2 Hannover 7.00 3.65 2.40
Sa 11 Hannover 2 - 0 Bilbao 2.45 3.40 2.87
So 19 1.R. Karlsruhe 0 - 6 Hannover 3.60 3.50 2.10
Sa 25 1.Sp. Werder Bremen 1 - 1 Hannover 1.85 4.00 4.50
Fr 31 2.Sp. Hannover 0 - 0 Dortmund 5.00 4.20 1.75
Oktober 2018 (4)
Di 30 2.R. Hannover 0 - 2 Wolfsburg 3.00 3.50 2.65
September 2018 (4)
Sa 15 3.Sp. RB Leipzig 3 - 2 Hannover 1.60 4.50 6.20
Sa 22 4.Sp. Nürnberg 2 - 0 Hannover 2.65 3.42 2.85
Di 25 5.Sp. Hannover 1 - 3 Hoffenheim 3.40 3.80 2.18
So 30 6.Sp. Eintracht 4 - 1 Hannover 2.00 3.62 4.00
Oktober 2018 (4)
Sa 6 7.Sp. Hannover 3 - 1 Stuttgart 2.50 3.42 2.95
Sa 20 8.Sp. Bayer Leverkusen 1 - 2 Hannover 1.57 4.42 6.50
Sa 27 9.Sp. Hannover 1 - 2 Augsburg 2.60 3.53 2.87
November 2018 (3)
Sa 3 10.Sp. Schalke 15:30 Hannover 1.63 4.10 6.50
Fr 9 11.Sp. Hannover 20:30 Wolfsburg 2.71 3.40 2.70
So 25 12.Sp. Mönchengladbach 18:00 Hannover 1.42 4.50 7.05
Dezember 2018 (5)
Sa 1 13.Sp. Hannover 15:30 Hertha
So 9 14.Sp. Mainz 15:30 Hannover
Sa 15 15.Sp. Hannover 15:30 Bayern
Mi 19 16.Sp. Freiburg 20:00 Hannover
Sa 22 17.Sp. Hannover 15:30 Düsseldorf
Januar 2019 (2)
Sa 19 18.Sp. Hannover 15:30 Werder Bremen
Sa 26 19.Sp. Dortmund 15:30 Hannover
Februar 2019 (4)
Sa 2 20.Sp. Hannover 15:30 RB Leipzig
Sa 9 21.Sp. Hannover 15:30 Nürnberg
Sa 16 22.Sp. Hoffenheim 15:30 Hannover
Sa 23 23.Sp. Hannover 15:30 Eintracht
März 2019 (4)
Sa 2 24.Sp. Stuttgart 15:30 Hannover
Sa 9 25.Sp. Hannover 15:30 Bayer Leverkusen
Sa 16 26.Sp. Augsburg 15:30 Hannover
Sa 30 27.Sp. Hannover 15:30 Schalke
April 2019 (4)
Sa 6 28.Sp. Wolfsburg 15:30 Hannover
Sa 13 29.Sp. Hannover 15:30 Mönchengladbach
Sa 20 30.Sp. Hertha 15:30 Hannover
Sa 27 31.Sp. Hannover 15:30 Mainz
Mai 2019 (3)
Sa 4 32.Sp. Bayern 15:30 Hannover
Sa 11 33.Sp. Hannover 15:30 Freiburg
Sa 18 34.Sp. Düsseldorf 15:30 Hannover

Hannover 96 Liga Tabelle

Obwohl sich der Hannoversche Sportverein momentan in der unteren Tabellenregion befindet, kann mit einem Blick auf die Tabelle gesichert werden, wie gravierend oder hoffnungsvoll die Situation vielleicht noch ist. Zusätzlich zu diesen Informationen gibt es auch Auskünfte über die aktuelle Form.

Bundesliga
Bundesliga
  • Gesamt
  • Heim
  • Auswärts
  • 1. Halbzeit
  • 2. Halbzeit
# Mannschaft Pkt S S U N T GT +/-
1 Borussia Dortmund Borussia Dortmund 21 9 6 3 0 29 10 19
2 Bayern Bayern 19 9 6 1 2 17 10 7
3 Mönchengladbach Mönchengladbach 17 9 5 2 2 20 12 8
4 Werder Bremen Werder Bremen 17 9 5 2 2 17 14 3
5 RB Leipzig RB Leipzig 16 9 4 4 1 16 9 7
6 Hertha Hertha 16 9 4 4 1 15 10 5
7 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 14 9 4 2 3 20 13 7
8 Hoffenheim Hoffenheim 13 9 4 1 4 18 13 5
9 Augsburg Augsburg 12 9 3 3 3 16 14 2
10 Wolfsburg Wolfsburg 12 9 3 3 3 14 14 0
11 Freiburg Freiburg 12 9 3 3 3 13 15 -2
12 Bayer Leverkusen Bayer Leverkusen 11 9 3 2 4 15 17 -2
13 Mainz Mainz 9 9 2 3 4 5 10 -5
14 Nürnberg Nürnberg 9 9 2 3 4 9 20 -11
15 Schalke Schalke 7 9 2 1 6 5 11 -6
16 Hannover Hannover 6 9 1 3 5 11 18 -7
17 Düsseldorf Düsseldorf 5 9 1 2 6 6 21 -15
18 Stuttgart Stuttgart 5 9 1 2 6 6 21 -15

Weitere Hannover 96 Information

Die zweimalige Teilnahme in der Europa-League, in der Siege gegen jetzige eurpäische Top-Klubs wie den FC Sevilla oder den FC Kopenhagen eingefahren werden konnte, zählen zu den größten Erfolgen der Vereinsgeschichte des Hannoverschen Sportvereins.

Derweil befinden sich die Roten auf sportlicher Talfahrt, die bis zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin anhält. Nach dem Abgang der Leistungsträger aus den Europa-League-Jahren und dem nur knappen Verhindern des Abstieges der letzten Saison, wurden fragliche Personentscheidungen getroffen und eine verfehlte Transferpolitik dem traditionsreichen Klub zum Verhängnis, wodurch sich der Verein nun am Ende der Tabelle wiederfindet. Auch wenn es dem Klub, der seit der Saison 2001/02 wieder in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten ist, wünschenswert wäre, ist eine Besserung zum jetzigen Zeitpunkt nicht in Sicht, sodass es nächstes Jahr wohl zweitklassigen Fußball in Hannover zu sehen geben wird.

Nicht nur auf dem Rasen läuft es momentan bei den Roten gar nicht rund, auch der ständige Konflikt zwischen der aktiver Fanszene und der Geschäftsführung des Klubs spiegeln die Situation des Vereins wieder.

Lohnt es sich auf Hannover zu wetten?

Die sportliche Situation des Vereins ist schwer zu beschönigen, sodass auch die aktuell sich fortsetzende Formkrise nicht unbemerkbar bleibt. Trotz einiger vielversprechender Talente wie Andre Hoffmann oder Uffe Bech oder Leistungsträger wie Weltmeister Ron-Robert Zieler kann momentan kaum Einer von ihnen Licht ins Dunkle bringen. Auch unter dem jetzigen Trainer Thomas Schaaf scheint sich dies nicht zu ändern. Aus den letzten acht Spielen konnten die Roten jedeglich eines der Spiel mit dem 2:1 Auswärtssieg beim VfB Stuttgart gewinnen. Die restlichen Spiele wurden sang- und klanglos allesamt verloren, mit einer teilweise sogar mehr als desolaten Vorstellungen. Ob der Abstieg noch zu verhindern ist, bleibt abzuwarten.

Pauschal lässt sich also sagen, dass sich eine Wette auf Hannover 96 zur Zeit mit Sicherheit nicht lohnen wird, denn dafür scheint die sportliche Stärke der Mannschaft nicht ausreichend zu sein.