Sportwetten Sevilla

Der Sevilla Futbol Club, welcher auf nationaler und internationaler Ebene als FC Sevilla Bekanntheit genießt, ist ein spanischer Traditionsverein aus der südspanischen Stadt Sevilla und gehört zu einem der erfolgreichsten spanischen Vereine der jüngsten Vergangenheit. Nachdem der Klub am 25. Januar 1890 gegründet wurde und ebenfalls Gründungsmitglied der Primera Division war, gewann die Mannschaft aus Sevilla zum ersten Mal im Jahre 1946 die spanische Meisterschaft, welche zugleich allerdings auch die letzte Meisterschaft war.

Nächstes Sevilla Spiel

Im Kampf um das internationale Geschäft kann jede Partie für die kommende Ausgangslage entscheidend sein, wodurch ein Blick auf das nächste Sevilla Spiel nicht schaden könnte. Im Ihnen bereitgestellten Tool zeigen wir Ihnen zusätzlich der kommenden Partie auch den derzeitigen Stand der Quoten.

Das nächste Spiel meiner MannschaftSevilla

Sevilla Spielplan

Zu welchem Zeitpunkt es zum Derbi sevilliano mit Betis kommt und wann die Begegnungen mit den Übermannschaften aus Barcelona und Madrid anstehen, können Sie mit einem kurzen Blick dem Sevilla Spielplan entnehmen. Auch die vergangenen Spiele, samt Ergebnissen werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Ergebnisse / BegegnungenSevilla

Sevilla Liga Tabelle

Die spanische Liga zählt zu einer der stärksten Ligen der Welt, wodurch es kein Leichtes ist, sich für den europäischen Wettbewerb qualifizieren zu können. In wie weit man gegenüber den Kontrahenten Vor- oder Nachteile hat, können Sie mit einem Blick der Sevilla Liga Tabelle entlocken.

TabelleSevilla

Weitere Information zu Sevilla

Im spanischen Pokalwettbewerb variiert die Anzahl der errungenen Titel jedoch deutlich. In diesem Wettbewerb konnte man bisher fünfmalig den Titel nach Südspanien holen, dabei zuletzt im Jahre 2010, wobei der FC Sevilla im dortigen Finale, welches im Camp Nou in Barcelona ausgetragen wurde, mit einem 2:0-Erfolg über Atletico de Madrid triumphieren konnte. Das internationale Geschäft liegt dem spanischen Verein wohl aber deutlich besser, als der Kampf um nationale Titel, denn der FC Sevilla konnte bisher schon fünfmalig den UEFA-Pokal beziehungsweise die UEFA Europa-League gewinnen und ist somit alleiniger Rekordhalter im Gewinn dieses Wettbewerbes. Der ebenfalls amtierende Gewinner konnte die letzten beiden Jahre den Titel holen, wobei man letztjährig im Finale mit einem 3:2 gegen Dnipro Dnipropetrowsk das Rennen machen konnte. Des Weiteren konnte man den UEFA Super-Cup für sich entscheiden.

Für das spanische Spitzenteam schnürten bereits viele auch noch heutige Weltstars ihre Fußballschuhe. Zu den besten Beispielen hierbei gehören die Deutschen Andreas Hinkel oder Marko Marin. Aber auch Spieler wie Diego Maradona, Namensvetter Diego Simeone, Ivan Rakitic oder Sergio Ramos waren bereits für den Traditionsverein aktiv. Die Heimspiele der Andalusier werden im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan ausgetragen, welches für knapp 45.000 Zuschauer Plätze bereitstellt. Der Spielort der Fußball-Weltmeisterschaft aus dem Jahre 1982 umfasst mehrheitlich die Sevillistas, als die die Fans des spanischen Klubs bezeichnet werden. Rivalität besteht vor allem zum Stadtrivalen Betis Sevilla, weshalb das Derby der Beiden als Derbi sevilliano höchsten Stellenwert auf der Attraktivitätsskala genießt.

Der letztjährige Fünfte der Primera Division befindet sich abermals auf Kurs, um in das internationale Geschäft einziehen zu können. Die Mannschaft von Unai Emery steht allerdings meist noch im Schatten der Vereine Real Madrid, Atletico oder dem FC Barcelona. Es bleibt abzuwarten, auf welchem Rang die Andalusier diesjährig landen werden, denn es steckt viel Potenzial in dieser Mannschaft.

Lohnt es sich auf Sevilla zu wetten?

Trotz der bedrohlichen Anzahl der Mitkonkurrenten um die Plätze, die zur Qualifikation des internationalen Wettbewerbes berechtigen, hat der FC Sevilla auch dieses Jahr beste Möglichkeiten auf eine Teilnahme. Auch in der diesjährigen Europa-League-Saison steht der FC Sevilla im Viertelfinale, in dem sie auf den nationalen Konkurrenten von Athletic Bilbao treffen, welcher auch in der Tabelle der Primera Division nächster Verfolger ist. Der mit vielen Stars bespickte Kader, der Spieler wie Sergio Rico, Coke, Kevin Gameiro oder Fernando Llorente enthält, ist also qualitativ sehr stark besetzt.

Nach einem doch mehr als holprigen Saisonstart hat man viel Boden auf die Top-Teams der Liga verloren, wodurch die Meisterschaft einmal mehr abgeschrieben werden kann. In der bisherigen Saison konnte man bereits 13-malig als Sieger vom Platz gehen, verlor allerdings auch schon neun Partien. Insgesamt lohnt es sich meiner Meinung nach aber trotzdem auf Sevilla zu wetten, denn die individuelle Qualität des Teams überwiegt. Nur bei Begegnungen gegen die drei Übermannschaften sollte man eher nicht auf Sevilla wetten, denn dort ziehen die Andalusier meistens den Kürzeren.