Sportwetten Leicester

Der Leicester City Football Club ist ein englischer Fußballverein, der zur Zeit die Premier League aufmischt wie kein anderes Team und somit auch zur das Überraschungsteam schlechthin ist. Erst im April 2014 konnte der Klub, welcher häufig auch mit dem Beinamen ,,The Foxes”, übersetzt die Füchse bezeichnet wird, wieder nach zehnjähriger Abstinenz die Teilnahme an der höchsten englischen Spielklasse sichern. Sportwetten sind natürlich auch ein Thema.

Nächstes Leicester Spiel

Jedes der nächsten Leicester Spiele kann im Kampf um die englische Meisterschaft entscheidend sein, denn die Zahl der möglichen Anwärter auf den Titel ist riesig. Wir geben Ihnen die Möglichkeit sich mit zugehörigen Quoten das nächste Spiel der ,,Foxes” im unten abgebildeten Tool anzuschauen.

PL - 33. Spieltag
Samstag 06 April
Huddersfield
Leicester

Huddersfield - Leicester City

  Quoten  

Leicester Spielplan

Bis zum Saisonende im vielleicht historischen Mai sind es nicht mehr viele Spiele. Im FA- Cup sind die ,,Foxes” nicht mehr vertreten, so dass sich das Team voll auf den Endspurt in der Premiere-League konzentrieren kann. Hier erhalten Sie einen Überblick vom ganzen Leicester Spielplan.

  • Alle
  • Carling Cup
  • FA Cup
  • PL
  • Testspiele (Vereine)
  • Alle
  • Heim
  • Auswärts
Wettbewerbe Ergebnis 1 X 2
August 2018 (4)
Fr 10 1.Sp. Man United 2 - 1 Leicester 1.57 4.05 7.50
Dezember 2018 (8)
Di 18 Leicester 1 - 1 Manchester City 8.50 5.00 1.47
August 2018 (4)
Sa 18 2.Sp. Leicester 2 - 0 Wolverhampton 2.14 4.00 8.20
Di 28 Leicester 4 - 0 Fleetwood 1.22 12.00 35.00
Sa 25 3.Sp. Southampton 1 - 2 Leicester 2.35 3.40 3.60
September 2018 (5)
Di 25 Wolverhampton 0 - 0 Leicester 3.20 3.30 2.87
Januar 2019 (5)
So 6 Endphase 3.R. Newport 2 - 1 Leicester 10.00 5.30 1.38
September 2018 (5)
Sa 1 4.Sp. Leicester 1 - 2 Liverpool 8.20 5.00 1.50
November 2018 (4)
Di 27 Leicester 0 - 0 Southampton 2.14 3.40 3.80
September 2018 (5)
Sa 15 5.Sp. Bournemouth 4 - 2 Leicester 2.40 3.40 3.25
Sa 22 6.Sp. Leicester 3 - 1 Huddersfield 1.78 3.75 6.00
Sa 29 7.Sp. Newcastle 0 - 2 Leicester 2.95 3.30 2.80
Oktober 2018 (3)
Sa 6 8.Sp. Leicester 1 - 2 Everton 2.31 3.35 3.60
Mo 22 9.Sp. Arsenal 3 - 1 Leicester 1.60 4.35 6.00
Sa 27 10.Sp. Leicester 1 - 1 West Ham 2.01 3.60 4.10
November 2018 (4)
Sa 3 11.Sp. Cardiff 0 - 1 Leicester 3.45 3.40 2.40
Sa 10 12.Sp. Leicester 0 - 0 Burnley 1.53 4.50 8.15
Sa 24 13.Sp. Brighton 1 - 1 Leicester 2.80 3.20 2.80
Dezember 2018 (8)
Sa 1 14.Sp. Leicester 2 - 0 Watford 2.37 3.30 3.40
Mi 5 15.Sp. Fulham 1 - 1 Leicester 2.85 3.40 2.75
Sa 8 16.Sp. Leicester 0 - 2 Tottenham 4.33 3.60 2.05
Sa 15 17.Sp. Crystal Palace 1 - 0 Leicester 2.70 3.25 2.90
Sa 22 18.Sp. Chelsea 0 - 1 Leicester 1.35 5.50 11.00
Mi 26 19.Sp. Leicester 2 - 1 Manchester City 10.00 5.75 1.37
Sa 29 20.Sp. Leicester 0 - 1 Cardiff 1.60 4.00 7.50
Januar 2019 (5)
Di 1 21.Sp. Everton 0 - 1 Leicester 2.05 3.60 4.25
Sa 12 22.Sp. Leicester 1 - 2 Southampton 1.95 3.45 4.55
Sa 19 23.Sp. Wolverhampton 4 - 3 Leicester 2.40 3.30 3.55
Mi 30 24.Sp. Liverpool 1 - 1 Leicester 1.26 7.00 14.50
Februar 2019 (4)
So 3 25.Sp. Leicester 0 - 0 Man United 3.90 3.70 2.10
So 10 26.Sp. Tottenham 3 - 1 Leicester 1.74 3.80 6.00
Sa 23 27.Sp. Leicester 1 - 4 Crystal Palace 2.30 3.40 3.50
Di 26 28.Sp. Leicester 2 - 1 Brighton 1.85 3.55 5.00
März 2019 (4)
So 3 29.Sp. Watford 2 - 1 Leicester 2.78 3.40 2.75
Sa 9 30.Sp. Leicester 3 - 1 Fulham 1.58 4.40 6.00
Sa 16 31.Sp. Burnley 1 - 2 Leicester 3.30 3.45 2.37
Sa 30 32.Sp. Leicester 2 - 0 Bournemouth 1.83 4.00 4.55
April 2019 (4)
Sa 6 33.Sp. Huddersfield 16:00 Leicester 5.90 4.20 1.66
Fr 12 34.Sp. Leicester 21:00 Newcastle 1.81 3.95 5.00
Sa 20 35.Sp. West Ham 16:00 Leicester
Mo 29 36.Sp. Leicester 21:00 Arsenal
Mai 2019 (2)
Sa 4 37.Sp. Manchester City 16:00 Leicester
So 12 38.Sp. Leicester 16:00 Chelsea

Leicester Liga Tabelle

Der Fast-Absteiger der letzten Saison führt, die mit etlichen europäischen Top-Teams besetzte Premier League an. Dort kann man mal wieder sehen, dass das Fußball doch seine eigenen Geschichten schreibt. Sie wollen Titel- und Abstiegskampf mitverfolgen, dann werfen Sie einen Blick auf die Leicester Liga Tabelle.

Premier League
Premier League
  • Gesamt
  • Heim
  • Auswärts
  • 1. Halbzeit
  • 2. Halbzeit
# Mannschaft Pkt S S U N T GT +/-
1 Liverpool Liverpool 82 33 25 7 1 75 20 55
2 Manchester City Manchester City 80 32 26 2 4 83 21 62
3 Tottenham Tottenham 64 32 21 1 10 60 34 26
4 Arsenal Arsenal 63 31 19 6 6 65 39 26
5 Chelsea Chelsea 63 32 19 6 7 55 34 21
6 Manchester United Manchester United 61 32 18 7 7 61 43 18
7 Wolverhampton Wolverhampton 47 32 13 8 11 40 39 1
8 Watford Watford 46 32 13 7 12 47 47 0
9 Leicester Leicester 44 32 13 5 14 42 43 -1
10 Everton Everton 43 32 12 7 13 45 42 3
11 West Ham West Ham 42 32 12 6 14 41 48 -7
12 Bournemouth Bournemouth 38 32 11 5 16 43 58 -15
13 Crystal Palace Crystal Palace 36 32 10 6 16 38 43 -5
14 Newcastle Newcastle 35 32 9 8 15 31 42 -11
15 Brighton Brighton 33 31 9 6 16 32 46 -14
16 Southampton Southampton 33 32 8 9 15 36 53 -17
17 Burnley Burnley 33 32 9 6 17 37 59 -22
18 Cardiff Cardiff 28 32 8 4 20 28 61 -33
19 Fulham Fulham 17 33 4 5 24 30 76 -46
20 Huddersfield Huddersfield 14 32 3 5 24 18 59 -41

Weitere Information zu Leicester City

Der Klub wurde im Jahre 1884 aufgrund des damaligen Stadionnames ,,Fosse Road” unter dem Namen Leicester Fosse gegründet und wandelte seinen jetzig bestehenden Klubnamen erst im Jahre 1919 zu Leicester City um. Trotz zwischenzeitlicher Drittklassigkeit gelang es Leicester einen bisher ungebrochenen Rekord aufzustellen.

In der bereits absolvierten Geschichte des englischen Fußballs konnte keine Mannschaft mehr Meisterschaften in der zweiten Liga feiern, als Leicester City und der AFC Sunderland. In der Komponente der Erfolge hat Leicester derweil noch nicht so viel zu verbuchen, bis auf die einmalige Vizemeisterschaft der Premier League im Jahre 1929. Den FA-Cup konnte man bisher zwar noch nicht gewinnen, jedoch erreichte man bis zum jetzigen Zeitpunkt bereits vier Mal das Finale des Pokalwettbewerbes, zuletzt 1969, wobei man sich dort Manchester City mit 0:1 geschlagen geben musste.

Rivalität besteht vor allem zu den Klubs von Nottingham Forest, Derby County sowie Coventry City. Auf internationaler Ebene pflegt man eine Fanfreundschaft mit dem momentanen deutschen Zweitligisten, dem VfL Bochum. Den höchsten Sieg der Vereinsgeschichte konnte man in der Qualifikation für den FA-Cup in der Saison 1894/95 feiern, in der man Notts Olympic mit einem knappen 13:0 Erfolg abfertigte. Seine Heimspiele trägt Leicester im King Power Stadium aus, welches seinen Standort in den East Midlands hat. Mit einer Kapazität von über 32.200 Plätzen wurde das Stadion am 23. Juli 2002 beim 1:1 Unentschieden gegen Athletic Bilbao feierlich eröffnet und ist bis heute die Heimspielstätte der ,,Foxes”. Wenn man den Klub nun aus sportlicher Perspektive betrachtet, so traut man seinen Augen nicht. Das Team von Trainer Claudio Ranieri führt tatsächlich die Tabelle der Premier League vor den Tottenham Hotspurs an. Diese Tabellensituation scheint schon überraschend, denn letzte Saison entging Leicester noch knapp einem erneuten Abstieg, deshalb ist es umso erfreulicher, dass ein Klub mit solchen Möglichkeiten im Vergleich zu anderen englischen Teams im Mai wohl ein riesen Fußballfest feiern kann.

Lohnt es sich auf Leicester zu wetten?

Meiner Meinung nach ist diese Frage in diesem Fall relativ simpel zu beantworten, denn Leicester steht nicht umsonst an der Tabellenspitze der Premier League. Bisher haben die ,,Foxes” nur drei Mal verloren und auch in den Spielen mit den direkten Konkurrenten werden häufig Punkte eingefahren, sodass das Team völlig verdient an der Spitze steht. Eine riesige Überraschung für jeden Fußball Fan.

Trainer Claudio Ranieri hat also innerhalb kürzester Zeit einen Abstiegskandidaten zu dem Spitzenteam schlechthin geformt, obwohl die finanziellen Möglichkeit im Vergleich zu den anderen Teams doch deutlich eingeschränkt scheinen. Der Hauptbestandteil des anhaltenden Erfolges ist die mannschaftliche Geschlossenheit, die elementar für Kampf und Leidenschaft auf und neben dem Platz sind.

Bestandteil dieser Mannschaft ist neben dem Ex-Mainzer Shinji Okazaki auch die Tormaschine Jamie Vardy, der elf Spiele in Folge mindestens ein Tor erzielen konnte und einen neuen Rekord aufestellen konnte.

Insgesamt lohnt es sich defintiv auf Leicester zu wetten, denn dieses Jahr wird ihnen die Meisterschaft wohl nicht mehr zu nehmen sein. Auch ein sportlicher Leistungseinbruch ist nicht erkennbar, wodurch das Setzen auf die ,,Foxes” eine sichere Nummer sein sollte.