Sportwetten Sassuolo

Die Unione Sportiva Sassuolo Calcio ist ein italienischer Fußballverein, der in der Emilia- Romagna Norditaliens beheimatet und fester Bestandteil der höchsten italienischen Spielklasse, der Serie A, ist. Der Klub wurde im Jahre 1922 gegründet, damalig allerdings anders als heute, in den Vereinsfarben gelb und rot, währenddessen die heutigen Farben schwarz und grün das Trikot des Vereines prägen. Natürlich ist der Verein auch in der Welt der Sportwetten vertreten und erlangt immer mehr an Beliebtheit bei Spielern.

Nächstes Sassuolo Spiel

Die US Sassuolo Calcio ging auch dieses Jahr wieder als einer der Underdogs in die bevorstehende Saison, weshalb das angegebene Ziel wieder nur der Erhalt der Klasse sein kann. Auf welches der Teams die Mannschaft von Trainer Eusebio Di Francesco kommend trifft, wird Ihnen in diesem Tool angezeigt.

Das nächste Spiel meiner MannschaftSassuolo

Sassuolo Spielplan

Momentan ist man auf dem besten Wege sich einen Platz im oberen Drittel der Tabelle sichern zu können, doch hat dieses herausragende Ergebnis Bestand? Gegen wen das Team im Endspurt der Saison noch ran muss, können Sie mit dem Sassuolo Spielplan sehen, welcher alle nötigen Info´s enthält.

Ergebnisse / BegegnungenSassuolo

Sassuolo Liga Tabelle

Die italienische Serie A gehört ohne Frage zu einer der stärksten Ligen der Welt und auch innerhalb Europas ist sie defintiv nicht zu unterschätzen. Ob Sassuolo vielleicht sogar den Sprung in das internationale Geschäft schafft und wie genau das Punktekonto aussieht, sehen Sie in der Tabelle.

TabelleSassuolo

Weitere Information zu Sassuolo Calcio

In den darauffolgenden Jahren nahm Sassuolo jedoch noch nicht am Spielbetrieb teil, sondern beginnend nur bei Turnieren, wodurch sich Rivalitäten mit Vereinen wie dem FC Carpi, Vignola, Guastalla oder Roteglia herausbildeten. Eine lange Zeit lang dümpelte der Verein in der fünften italienischen Liga vor sich, denn oftmals scheiterte man knapp am Aufstieg in die vierthöchste Spielklasse, der Serie C2. Schlussendlich konnte man in der Saison 1980/81 glücklicherweise doch noch den lang ersehnten Aufstieg perfekt machen. Nach weiteren Spielzeiten in den unteren Spielklassen gelang Sassuolo dann doch noch irgendwann der Aufstieg in die dritte Liga. Anschließend erhielt man im 21. Jahrhundert einen deutlichen sportlichen Aufschwung, so dass man sich am letzten Spieltag der Saison 2012/13 mit einem 1:0-Erfolg gegen die AS Livorno die Meisterschaft der Serie B sichern konnte und dementsprechend zum allerersten Mal in der Vereingeschichte in der Saison 2013/14 in der höchsten italienischen Spielklasse vertreten war und den Wiederabstieg in der ersten Saison gerade so verhindern konnte. Im darauffolgenden Jahr belegte man einen gesicherten Platz im Mittelfeld, aus diesem Grunde ist man auch diesjährig erstklassig unterwegs und darf sich weiterhin mit den ganz Großen des italienischen Fußballs messen.

Eine Besonderheit der Mannschaft, die zum jetzigen Zeitpunkt von Trainer Eusebio Di Francesco betreut wird, ist die Anzahl der einheimischen Spieler. Fast der komplette Kader des italienischen Erstligisten besteht aus einheimischen Nationalkickern. Vergleicht man dies mit anderen Vereinen, lässt sich das durchaus als Besonderheit ansehen. Eine berühmte Persönlichkeit saß bereits auf der Bank der Norditaliener, in diesem Fall der jetzige Trainer von Juventus Turin, Massimiliano Allegri. Die Heimspielstätte der US Sussuolo Calcio ist ursprünglich das im Jahre 1972 erbaute Stadio Enzo Ricci, welches jedoch nur eine Kapazität von knapp über 4000 Zuschauern fasst, wodurch die Statuten der Serie A und B damit nicht erfüllt werden konnten. Dies ist der Grund,m weshalb man in das MAPEI Stadium – Citta del Tricolore umziehen musste und somit das beheimatete Stadion der Italiener ist und mit einem Fassungsvermögen von über 20.000 Plätzen den Anforderungen des italienischen Verbandes entspricht. Wie die momentane sportliche Lage um das Team von Eusebio Di Francesco ist, können Sie den unten dargestellten Tools entnehmen und ihren Wissenshorizont stetig erweitern.

Lohnt es sich auf Sassuolo zu wetten?

Als ausgeschriebenes Ziel war in erster Hinsicht der Erhalt der Klasse ausgeschrieben, der auch zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin Priorität im Denken der Verantwortlichen hat. Betrachtet man überblickend die bisher erzielten Resultate des Vereins, lässt sich feststellen, dass man in dieser Saison bereits gegen vermeintlich überlegenere Mannschaften Punkte holen konnte. Bestes Beispiel für diese Aussage ist Juventus Turin, der momentane Tabellenführer, der sich im Hinspiel bei den Norditalienern mit 1:0 geschlagen geben musste.

Nicht nur dieses Ergebnis zeigt, welch ein Potential im Team vorhanden ist. Betrachtet man nun die Tabelle der Serie A ist erkennbar, dass Sassuolo nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird. Die einzige Frage wird sein auf welchem Tabellenplatz die diesjährige Saison beendet werden wird und ob man sich nicht sogar für das internationale Geschäft qualifizieren kann. Insgesamt kann man allerdings sagen, dass sich eine Wette auf die Norditaliener defintiv lohnen würde, denn im Verlauf der Saison gewann man bereits ein Dutzend Spiele und verlor insgesamt nur Sieben. Ein Blick auf die aktuelle Form, ein kurzes Studieren der Ihnen verfügbaren Statistiken und schon geht es los!